Nach oben

Die schamhafte Zeit


Sie sei sonst, wie sie will, die Zeit,

So liebt sie doch Verschämlichkeit:

Sie kann die Wahrheit nackt nicht leiden,

Drum ist sie emsig, sie zu kleiden.



(* 00.01.1605, † 24.07.1655)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!