Nach oben

Die Faste


So gute Fische häuffig essen,

So ohne Maß den Wein vermessen

So viel als fasten heissen sol,

So fastet der so gut und wol,

Der, wann er wil ein Hun verzehren,

Nur meint, als wann es Fische wären.



(* 00.01.1605, † 24.07.1655)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!