Nach oben

An Felix: Aufmunterung zum Trinken


Gründlichster Germanen-

Könige-Kundiger,

Muthiger Mann,

Flinker, fleißiger,

Braver Baier!

Kühl′ Dir im Keller

Wahrst Du verholen

Bairischen Bockbiers

Trefflichen Trank.

Zögernd zapfte

Und sorgsam, - sie selber! -

Dein würdiges Weib,

Von den vollen Fässern

Den schäumenden Saft

In glänzende Gläser.

Heimlich that sie

Die arge Arbeit

Mit Mechthild, der Magd.

Glücklicher, Guter,

Vergieße, vergeude

Mit Freuden die Fluth

Des brausenden Bieres.

Du, Trunkes Tüchtiger,

Wotangeweihter

Asengenoß.



(* 09.02.1834, † 03.01.1912)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!