Nach oben

Bauchweh


Die Därme wälzen sich im Kampfe;

es zuckt der Leib im Magenkrampfe:

die Welt ist schlecht, - die Welt ist schlecht.

Daß die der Herr im Zorn zerstampfe!

Daß sie verpuffe und verdampfe! -

So wär′ es recht! - So wär′ es recht!

 

Angst ist das Leben und Beschwerde;

der Mensch, er sitzt am Schmerzensherde

im Weltenbauch, - im Weltenbauch.

In qualzerrissener Gebärde

krümmt sich der Bauch der Welt, der Erde, -

und meiner auch. - Und meiner auch.



(* 06.04.1878, † 10.07.1934)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!