Nach oben

Geständnis


Also lieb′ ich Euch, Geliebte,

Daß mein Herz es nicht mag wagen,

Irgend einen Wunsch zu tragen,

Also lieb′ ich Euch!

 

Denn wenn ich zu wünschen wagte,

Hoffen würd′ ich auch zugleich;

Wenn ich nicht zu hoffen zagte,

Weiß ich wohl, erzürnt′ ich Euch.

 

Darum ruf′ ich ganz alleine

Nur dem Tod, daß er erscheine,

Weil mein Herz es nicht mag wagen,

Einen andern Wunsch zu tragen,

Also lieb′ ich Euch!



(* 17.10.1815, † 06.04.1884)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!