Nach oben

Ohn Unterlaß′ einander...


Ohn Unterlaß′ einander

Folgt, Meereswellen, ihr

Und brecht am Felsenufer

Euch nach einander hier.

Nicht Eine kehret wieder,

Nicht Eine bleibet frei

Vom allgemeinen Loose,

Wie groß, wie klein sie sei!

So schwinden wir - auf immer,

Sei du Peking′s Despot,

Und ich die ärmste Sklavin,

Sobald das Loos gebot.



(* 05.07.1808, † 19.11.1825)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!