Nach oben

Der Handkuß


Viere lang,

Zum Empfang,

Vorne Jean,

Elegant,

Fährt meine süße Lady.

 

Schilderhaus,

Wache raus.

Schloßportal,

Und im Saal

Steht meine süße Lady.

 

Hofmarschall.

Pagenwall.

Sehr graziös,

Merveillös

Knickst meine süße Lady.

 

Königin,

Hoher Sinn.

Deren Hand,

Interessant,

Küßt meine süße Lady.

 

Viere lang,

Vom Empfang,

Vorne Jean,

Elegant,

Kommt meine süße Lady.

 

Nun wie war′s

Heut bei Zars?

Ach, ich bin

Noch ganz hin,

Haucht meine süße Lady.

 

Nach und nach,

Allgemach,

Ihren Mann

Wieder dann

Kennt meine süße Lady.



(* 03.06.1844, † 22.07.1909)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!