Nach oben

Letzter Hauch


Wem ich dieses klage,

weiß ich klage nicht;

der ich dieses sage,

fühlt, ich zage nicht.

 

Heute heißt′s Verglimmen,

wie ein Licht verglimmen

in der Luft verschwimmen,

wie ein Ton verschwimmt.

 

Möge schwach wie immer,

aber hell und rein,

dieser letzte Schimmer,

dieser Ton mir sein.



(* 27.01.1808, † 08.02.1874)




Bewertung:
2/5 bei 1 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!