Nach oben

Der Menschengeist


Der Menschengeist vermag die Kraft zu binden,

Er kann die Triebe zähmen, ihre Lust

Kann ernster Wille siegreich überwinden.

Wenn die Begierden keimen in der Brust,

Kann er verschließen seines Busens Pforte.

Die Tat wirkt frei und ihrer selbst bewußt.



(* 00.00.1265, † 14.09.1321)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Gravatar von Jan
    Jan | billycross@hotmail.de
    vor einem Monat

    "Jeder wirkt frei und selbst bewusst" - Besser kann man es nicht ausdrücken.