Nach oben

Schauder


Jetzt bist du da, dann bist du dort.

Jetzt bist du nah, dann bist du fort.

Kannst du′s fassen? Und über eine Zeit

gehen wir beide die Ewigkeit

dahin - dorthin. Und was blieb?...

Komm, schließ die Augen, und hab mich lieb!



(* 06.05.1871, † 31.03.1914)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!