Nach oben

Morgen


15. August 1896

 

Nun sind die Sterne wieder

von blaßblauer Seide verhüllt,

nun Näh′ und Ferne wieder

von junger Sonne erfüllt.

Ihr weißen Wasser, die ihr

hinab zur Ebne springt,

oh sagt den Freunden, wie mir

das Herz heut singt und klingt.



(* 06.05.1871, † 31.03.1914)




Bewertung:
5/5 bei 1 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!