Nach oben

Der Traum der Magd


Am Morgen spricht die Magd ganz wild:

"Ich hab heut nacht ein Kind gestillt -

 

ein Kind mit einem Käs als Kopf -

und einem Horn am Hinterkopf!

 

Das Horn, o denkt euch, war aus Salz

und ging zu essen, und dann -"

 

"Halt′s -

halt′s Maul!" so spricht die Frau, "und geh

an deinen Dienst, Zä-zi-li-e!"

 

(aus "Galgenlieder")



(* 06.05.1871, † 31.03.1914)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!