Nach oben

Auf eben dieselben und dero gebundene und ungebundene Schrifften


So viel Vortreffliches schreibt noch kein teutscher Kiel:

Des Königs Tugenden/ Feld-Schlachten/ große Thaten

Sind deinem klugen Geist und Eyfer wohl gerahten.

In deinen Schrifften ist kein leichtes Sinnen-Spiel.

 

Die schönsten Geister weckt in jenem Liljen Reich

Des Königs Tugend auf/ des Hofes Trefflichkeiten/

Doch darum können sie nicht Bessers Geist bestreiten:

An Klugheit geht er vor/ in andern ist er gleich.



(* 29.09.1680, † 16.08.1721)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!