Nach oben

Gellert′s Grabschrift


Hier liegt - steh Wanderer, und schau!

Die Wahrheit schreibt:

" Der beste Mann für eine Frau -

Und unbeweibt.

»Der beste Vater eines Sohns -

Und ohne Sohn.

"Der Würdigste des größten Lohns -

Und ohne Lohn.

»Der erste Weise seiner Zeit

Und ohne Rang.

»Es lauschten alle Söhne Teut′s,

Wenn Gellert sang.

»Sein Lohn ist dieser schlechte Stein. - -

 

Der Wandrer geht,

Wünscht alles in der Welt zu seyn,

Nur kein Poet.



(* 24.03.1739, † 10.10.1791)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!