Nach oben

Die stumme Schöne


Als ich die junge Clitia

Schön, wie ein Tag im Frühling, sah,

Rief ich: welch reizendes Gesicht!

O Schade! daß sie doch nicht spricht!

 

Sie sprach, und nun war ich ganz Ohr,

Kaum stammelt sie zwey Worte vor;

So rief ich: welch ein schön Gesicht!

Nur ewig Schade! daß sie spricht.



(* 28.01.1726, † 16.12.1804)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!