Nach oben

Ein anders


Schaut/ bürger! dieses ist der treue Danckelmann.

Diß bild zeigt sein gesicht und seine minen an;

Das wapen seine treu und unverdroßnes wachen.

Wer aber mahlet uns den wunder-grossen geist?

Das kanst du/ Friederich; dann du alleine weist/

Wie man der tugend soll ihr wahres bildniß machen.



(* 27.03.1665, † 15.08.1729)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!