Nach oben

Auff den König in Franckreich…


Auff den König in Franckreich/ als er Straßburg wegnahm

 

Ihr Deutschen saget doch zu euren nachbarn nicht/

Daß Franckreichs Ludewig den frieden mit euch bricht/

Indem er Straßburg nimmt. Er spricht: Es ist erlogen/

Ich hab euch nicht bekriegt/ ich hab euch nur betrogen.



(* 27.03.1665, † 15.08.1729)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!