Nach oben

Frage


Und

Stämme schlanken weiten Himmel

Und

Herzen schwanken brüten Schmerz

Und

Halme hauchen welle Stürme

Und

Schweigen schrickt

Und

Beugt und geht

Und

Gehen Gehen

Wege Ziele Richtung

Und

Gehen Gehen

Lieben Leben Tod

Und

Gehen Gehen

Endlos wellen Stürme

Und

Gehen Gehen

Endlos Halmt

Das

Nichts.



(* 29.07.1874, † 01.09.1915)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!