Nach oben

Erhört


Das Hauchen weht

Und

Wirft die Widerstände

Das Wehen bebt

Und

Schüttelt Halt zu Boden

Das Hauchen braust

Und

Wirrt die wühle Tiefe

Das Brausen schwirrt

Und

Schluchzt das Herzblut auf.

Das Hauchen stürmt

Und

Reißt die Zeit in Ewig

Das Stürmen stürzt

Und

Wirbelt in das Nichtsein!

Du

Haucht

Das

Du!

Und

Hauchen Hauchen

Hauchen

Stürmet

Du!



(* 29.07.1874, † 01.09.1915)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!