Nach oben

Ein Fuchs und eine Bildsäule


Ein Fuchs betrachtete in der Werkstätte eines Bildhauers mit Entzücken verschiedene schöne Bildsäulen. Besonders gefiel ihm eine derselben wegen ihrer vorzüglichen Arbeit und Schönheit. Er untersuchte sie endlich näher und bemerkte nicht das geringste Zeichen von Leben oder Verstand.

 

"Oh!" rief er aus, "wie schade ist, daß ein so schöner Kopf kein Gehim hat!"

 

Die Bildung des Geistes gibt erst der Schönheit des Körpers einen Wert.



(* unbek., † unbek.)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!