Nach oben

Man sagt, es sey kein Ort, da Amor nicht zu finden...


Man sagt / es sey kein Ort / da Amor nicht zu finden /

eß sey kein öder Wald / eß sey kein Teil der Welt /

da dieser große Fürst nicht seine Hoffstadt helt;

man sagt / eß sey kein Man / den er nicht könne binden:

noch hat er meinen Muht nicht können überwinden /

weil mir sein schnödes Thun zu keiner zeit gefält;

ob er schon noch so weit ihm bawet sein Gezelt /

daß in Arabia man ihn auch stets kann finden.

Europa ist zwahr sein / er sitzt in Africa /

er wohnt in Asia / und kent America /

In summ / eß ist kein Haus / das er nicht innen hatt /

eß ist kein Menschlich Hertz / das er nicht könte lencken /

mich doch / ob er schon nah mir ist / kan er nicht krencken /

dan ist er auff dem Dorff / so bin ich in der Stadt. Oder:

bin ich dan auff dem Dorff / so ist er in der Stadt.



(* 14.02.1621, † 31.07.1638)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!