Nach oben

Der Wachtelruf


Wir gingen sacht dem Abend nach,

Der Himmel war ein goldnes Dach,

Der Tann voll dunkler Kammern stand,

Und wie ein Bett das Ährenland.

Ein Lockruf tat ans Ohr mir gehen,

Andächtig blieb der Fuß uns stehen.

Der Wachtel Herz noch spät anschlug,

Sie hatte nicht vom Tag genug,

Sie fand noch keine Abendzeit,

Rief noch ihr Glück aus meilenweit.



(* 25.07.1867, † 29.08.1918)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!