Nach oben

Von der Zeit


Mein Haus sagte zu mir:

"Verlaß mich nicht, denn hier wohnt deine Vergangenheit".

Und die Straße sagte zu mir:

"Komm und folge mir, denn ich bin deine Zukunft".

Und ich sage zu beiden, zu meinem Haus und zu der Straße:

"Ich habe weder Vergangenheit, noch habe ich Zukunft.

Wenn ich hier bleibe, ist ein Gehen in meinem Verweilen;

und wenn ich gehe, ist ein Verweilen in meinem Gang.

Nur Liebe und Tod ändern die Dinge."



(* 06.01.1883, † 10.04.1931)




Bewertung:
4/5 bei 12 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!