Nach oben

Gib nicht auf!


Gleiche nicht jenem,

der am Kamin sitzt und wartet,

bis das Feuer ausgeht,

und dann umsonst in die erkaltete Asche bläst.

 

Gib die Hoffnung nicht auf,

und verzweifle nicht wegen vergangener Dinge!

Unwiederbringliches zu beweinen,

gehört zu den ärgsten Schwächen des Menschen.



(* 06.01.1883, † 10.04.1931)




Bewertung:
4/5 bei 11 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!