Nach oben

Der Rabe und der Haushahn


Ein Rabe schleppte tausend Dinge,

Geld, Glaskorallen, Perlen, Ringe,

In seinen Winkel, wo er schlief.

Der Haushahn sah dies an, und rief_

"Was tust du, Freund, mit diesen Sachen,

Die dich doch niemals glücklich machen?"

"Ich weiß es selbst nicht", sprach der Rabe.

"Ich hab es nur, damit ich´s habe."



(* 24.02.1725, † 11.04.1798)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Gravatar von Norbert Klüppel
    Norbert Klüppel | mnklueppel@gmail.com
    vor 5 Monaten

    Vielleicht muss es im zweiten Vers heißen:
    Geld, Glas, Korallen, Perlen, Ringe...
    (statt " Glaskorallen")