Nach oben

Ecce homo


Ja! Ich weiß, woher ich stamme!

Ungesättigt gleich der Flamme

Glühe und verzehr′ ich mich.

Licht wird alles, was ich fasse,

Kohle alles, was ich lasse:

Flamme bin ich sicherlich.



(* 15.10.1844, † 25.08.1900)




Bewertung:
4/5 bei 22 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Gravatar von Tilman
    Tilman | tilmangundelach@gmx.de
    vor einer Woche

    Schön das zu lesen.Wurde bei dem Begräbnis meines Vaters von einem seiner Freunde
    rezitiert.

  • Gravatar von Galina Mihno
    Galina Mihno | galina.mihno@ukr.net
    vor rund 4,5 Jahren

    Meine Übersetzung:
    Yes, I know, where I come from
    Insatiate just like a flame
    I swallow me up, I'm all of a glow
    What I touch I enlight like a day
    The things I leave are turned into coal
    I'm flame encarnated, I believe so.