Nach oben

An Cleandrum


XL.

 

Du fragst / wie Bibulus die Zeit zu Rom vertreibe?

Er sucht kein’ alte Schrifft / noch Bild / noch Buch / wie du

Er kümmert sich nicht vil / was man zu Hofe thu /

Er fragt nicht / ob der Bapst Bann oder Ablaß schreibe:

 

Er acht kein Vatican / da ich voll Wunder bleibe?

Er spricht Gesandten nicht / nicht Cardinälen zu:

Er gönn’t Gelehrten wol die hoch-gewündschte Ruh /

Du weißt / daß er sich nicht an Ketzermeister reibe.

 

Von Kirchen hält er nichts; von Gärten nicht zu vil

Er lacht wenn ich die Grufft der Märtrer suchen wil

Gutt ists / daß er sich nicht auff liben hat verlibet.

 

Kein Schauplatz steht ihm an. Kein singen geht ihm ein.

Er schläff’t wenn man dem Volck’ ein künstlich Feur-Werck gibet:

Was hält ihn denn zu Rom lang auff ? Albaner Wein.



(* 02.10.1616, † 16.07.1664)




Bewertung:
0/5 bei 1 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommentar vorhanden!