Nach oben

Auf Brüder...


Auf Brüder, laßt uns trinken!

Was warten auf die Nacht!

Schon ist der Tag im Sinken -

Her, was uns fröhlich macht!

Her den vollen, den schäumenden Becher,

Den Freudebringer, den Sorgenbrecher,

Her mit dem Wein,

Bruder, schenk ein,

Laßt uns trinken und fröhlich sein!

 

Bakchos hat ihn gegeben,

Daß er uns Tröster sei.

Von allem, was das Leben

Bedrückt, macht er uns frei.

Drum her den vollen, den schäumenden Becher,

Den Freudebringer, den Sorgenbrecher,

Her mit dem Wein,

Bruder, schenk ein,

Schenkt mir ein Glas ums andere ein!



(* unbek., † unbek.)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!