Nach oben

Anlaß zum Schlafe


Von Zefirs sanftem Säuseln

Bin ich oft eingeschlafen;

Vom Saft gepreßter Trauben

Bin ich oft eingeschlafen;

Im Schatten iunger Bäume,

Vom Schwarm der muntern Bienen,

Beim Sprudeln kleiner Quellen

Bin ich oft eingeschlafen;

Doch, soll ich ietzo schlafen:

So müssen Küsse rauschen.



(* 02.04.1719, † 18.02.1803)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!