Nach oben

Der Freundschaft Immergrün


Glücklich, was in Lieb und Treue

sich hienieden einst verband

und sich immerfort aufs Neue

noch wie weiland wiederfand!

 

Schön wie eine liebe Sage

klinget die Erinnerung

und im Zauber schöner Tage

fühlt das Herz sich wieder jung.

 

So nur gibt′s für uns kein Altern,

kein Verwelken, kein Verblühn,

wenn wir treu verbunden halten

fest der Freundschaft Immergrün.



(* 02.04.1798, † 19.01.1874)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!