Nach oben
Heinrich Seidel - Frühling

Heinrich Seidel - Frühling

Was rauschet, was rieselt, was rinnet so schnell?Was blitzt in der Sonne? Was schimmert so hell?Und als ich so fragte, da murmelt der...

Neues Gedicht auf zgedichte.de

Bewertung 4/5 bei 17 Stimmen

Jose... Eichendorff - Rückkehr

Mit meinem Saitenspiele,Das schön geklungen hat,Komm ich durch Länder vieleZurück in diese Stadt. Ich ziehe durch die Gassen,So finster...

Lieblingsgedicht: Bewertung 4/5 bei 17 Stimmen

Bisher 286418 Besucher

Khalil Gibran - Von der Liebe

Wenn die Liebe dir winkt, folge ihr, sind ihre Wege auch schwer und steil. Und wenn ihre Flügel dich umhüllen, gib dich ihr hin,Auch wenn...

Lieblingsgedicht: Bisher 286418 Besucher

Bisher 354713 Besucher

Khalil Gibran - Eure Kinder

Eure Kinder sind nicht eure Kinder. Sie sind die Söhne und die Töchter der Sehnsucht des Lebens nach sich selber. Sie kommen durch...

Lieblingsgedicht: Bisher 354713 Besucher

Bisher 45182 Besucher

Heinrich Seidel - November

Solchen Monat muß man loben:Keiner kann wie dieser toben,keiner so verdrießlich seinund so ohne Sonnenschein!Keiner so in Wolken maulen,keiner...

Lieblingsgedicht: Bisher 45182 Besucher

Bisher 151672 Besucher

Joseph von Eichendorff (* 1788 , † 1857)

Voller Name: Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff Geboren auf Schloss Lubowitz bei Ratibor, Oberschlesien, gestorben in Neisse....

Lieblingsdichter: Bisher 151672 Besucher

Bewertung 7/5 bei 2 Stimmen

Jose... Eichendorff - Der Bote

Am Himmelsgrund schießenSo lustig die Stern,Dein Schatz läßt dich grüßenAus weiter, weiter Fern! Hat eine Zither gehangenAn der Tür...

Lieblingsgedicht: Bewertung 7/5 bei 2 Stimmen

Bisher 157652 Besucher

Khalil Gibran - Von der Ehe

Ihr wurdet zusammen geboren,und ihr werdet auf immer zusammen sein.Ihr werdet zusammen sein,wenn die weissen Flügel des Todes eure Tage...

Lieblingsgedicht: Bisher 157652 Besucher

Bewertung 4/5 bei 31 Stimmen

Jose... Eichendorff - Nachtlied

Vergangen ist der lichte Tag,Von ferne kommt der Glocken Schlag;So reist die Zeit die ganze Nacht,Nimmt manchen mit, ders nicht gedacht. Wo...

Lieblingsgedicht: Bewertung 4/5 bei 31 Stimmen

Hoffmann von Fallersleben - Frühlingsbotschaft

Hof... Fallersleben - Frühlingsbotschaft

Kuckuck, Kuckuck ruft aus dem Wald:Lasset uns singen,Tanzen und springen!Frühling, Frühling wird es nun bald.Kuckuck, Kuckuck...

Neues Gedicht auf zgedichte.de

Bewertung 4/5 bei 66 Stimmen

Jose... Eichendorff - Mondnacht

Es war, als hätt der HimmelDie Erde still geküßt,Daß sie im BlütenschimmerVon ihm nun träumen müßt. Die Luft ging durch die...

Lieblingsgedicht: Bewertung 4/5 bei 66 Stimmen

Bisher 124155 Besucher

Christian Morgenstern (* 1871 , † 1914)

Voller Name: Christian Otto Josef Wolfgang Morgenstern. Geboren in München, gestorben in Meran. Deutscher Dichter und Schriftsteller....

Lieblingsdichter: Bisher 124155 Besucher

Johann Gottfried von Herder - Das Lied vom Schmetterlinge

Johann Go... Herder - Das Lied vom Schmet...

Liebes, leichtes, luft′ges Ding,Schmetterling,Das da über Blumen schwebet,Nur von Thau und Blüthen lebet,Blüthe selbst, ein...

Neues Gedicht auf zgedichte.de

Bisher 113292 Besucher

Khalil Gibran (* 1883 , † 1931)

Geboren in Bsharri, Libanon, gestorben in New York City. Libanesischer Maler, Philosoph und Dichter....

Lieblingsdichter: Bisher 113292 Besucher

Bisher 131138 Besucher

Heinrich Heine (* 1797 , † 1856)

Voller Name: Christian Johann Heinrich Heine. Geboren in Düsseldorf, gestorben in Paris. Deutschen Dichter und Journalisten. Dichter der...

Lieblingsdichter: Bisher 131138 Besucher

Bewertung 4/5 bei 14 Stimmen

Jose... Eichendorff - Liebe, wunderschöne...

Liebe, wunderschönes Leben,Willst du wieder mich verführen,Soll ich wieder Abschied gebenFleißig ruhigem Studieren? Offen stehen...

Lieblingsgedicht: Bewertung 4/5 bei 14 Stimmen

Hoffmann von Fallersleben - Frühlings Ankunft

Hof... Fallersleben - Frühlings Ankunft

Grüner Schimmer spielet wiederDrüben über Wies′ und Feld.Frohe Hoffnung senkt sich niederAuf die stumme trübe Welt.Ja,...

Neues Gedicht auf zgedichte.de

Bewertung 2/5 bei 32 Stimmen

Jose... Eichendorff - Abendlich schon rau...

Abendlich schon rauscht der WaldAus den tiefsten Gründen,Droben wird der Herr nun baldAn die Sternlein zünden.Wie so stille in den...

Lieblingsgedicht: Bewertung 2/5 bei 32 Stimmen

Bisher 98242 Besucher

Franz Kafka (* 1883 , † 1924)

Geboren in Prag, gestorben in Kierling bei Klosterneuburg, Österreich. Deutschsprachiger...

Lieblingsdichter: Bisher 98242 Besucher

Hermann Löns - Frühling

Hermann Löns - Frühling

Hoch oben von dem EichenastEine bunte Meise läutetEin frohes Lied, ein helles Lied,Ich weiß auch, was es bedeutet.Es schmilzt der...

Neues Gedicht auf zgedichte.de

Bisher 38303 Besucher

Franz Kafka - Erkenne Dich selbst

Erkenne Dich selbst bedeutet nicht: Beobachte Dich. BeobachteDich ist das Wort der Schlange. Es bedeutet: Mache Dich zum Herrn Deiner...

Lieblingsgedicht: Bisher 38303 Besucher

Bisher 99654 Besucher

Theodor Fontane (* 1819 , † 1898)

Eigentlicher Name: Henri Theodore Fontane. Geboren in Neuruppin, gestorben in Berlin. Deutscher Schriftsteller und Apotheker. Vertreter des...

Lieblingsdichter: Bisher 99654 Besucher

Bisher 59998 Besucher

Khalil Gibran - Von der Freundschaft

Euer Freund ist die Antwort auf eure NöteEr ist das Feld, das ihr mit Liebe besätund mit Dankbarkeit erntet.Und er ist euer Tisch und euer...

Lieblingsgedicht: Bisher 59998 Besucher

Heinrich Seidel - Der frühe Schmetterling

Heinrich Seidel - Der frühe Schmetterling

Kleiner goldner Schmetterling,Ach, du kamst so früh heraus,Und nun irrst du armes DingIn die leere Welt hinaus.Keine Blume kam hervor,Und...

Neues Gedicht auf zgedichte.de